“Microsoft Developer Network”

By   September 16, 2016

Es ist ein Service von Microsoft, den man abonnieren kann. Es gibt drei Varianten:

  • MSDN – Library
  • MSDN – Professional
  • MSDN – Universal

1msdn

Jedes dieser Pakete beinhaltet verschiedene Angebote, die in der nächst höheren Stufe erweitert werden.

Die Library Version kostet als Jahresabo ca. 440€ und beinhaltet die Bibliotheken zu den verschieden Betriebssystemen und Entwicklertools, z.B. technische Artikel, Dokumentationen zu DDK’s oder SDK’s
( Driver Development Kit und Software Development Kit ) sowie Berichte aus der Microsoft Knowledge Base.

Die Professional Version, die es für ca. 1600€ als Jahresabo gibt, beinhaltet die Library Version und zusätzlich alle Betriebssysteme, die es von Microsoft gab oder gibt sowie die jeweiligen DDK’s und SDK’s. Diese Variante dürfte für einige schon interessanter sein, da man so alle Betriebssysteme angefangen von MSDOS bis hin zur Betaversion von Whistler erhält.

Die Universal Version ist natürlich das „Sahnestück“ unter den Abo’s. Nicht nur was den Preis angeht, denn der liegt bei ca. 5700€. Aber für den Preis bekommt man eine ganze Menge „Microsoft“. Die Universal Version beinhaltet alle Leistungen der Library und Professional Versionen und zusätzlich noch die Server Test Plattformen wie z.B Site Server, SNA Server, SQL Server und auch den neuen .NET Enterprise Server usw. Das Paket enthält außerdem Viso 2012, Office 2012 Developer und da es sich speziell an Programmierer wendet, die Visual Studio Enterprise Edition. Und ganz neu natürlich die Betaversion von Visual Studio.NET.

Wenn man in der glücklichen Lage ist, ein Student zu sein, bekommt man die einzelnen Pakete um ein wesentliches billiger, z.B. Professional für ca. 600€ und Universal für ca. 1400€. In der Prof. Version sind außerdem noch zwei, und in der Universal Version vier kostenlose Supportanfragen enthalten.

Ich habe mir die Professional Version bestellt und muss sagen, man bekommt sehr viel für sein Geld. Die CDs, die man zugeschickt bekommt, werden vierteljährlich aktualisiert. Wer nun Interesse hat, kann sich unter MSDNweitere Informationen beschaffen und findet auch dort Bestellmöglichkeiten.
Für nähere Informationen stehe ich auch gerne zur Verfügung.

One Comment on ““Microsoft Developer Network”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You can use the following HTML Tags and Attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">